Tag Archiv: rückruf

Kaffeeschau : News aus dem Netz 3

Was gibt es Neues im Netz rund um die Themen Kaffee, Espresso und Co? Heute gibt es die Folge drei unserer Kaffeeschau mit dem Überblick über neue Beiträge in Weblogs und anderen Medien.

  • Normalerweise kaufen sich Kaffeefreaks tolle Maschinen. Was aber machen Menschen, die selbst keine Kaffee trinken? Eine Möglichkeit: Sie kaufen sich trotzdem gute Maschinen aus Italien, falls ein Gast einmal einen guten Espresso trinken möchte…
  • Die Kaffee-Freun.de haben einmal nachgerechnet, wer eigentlich am Kaffee alles verdient. Der Kaffeepreis den der Verbraucher zahlen, setzt sich aus mehreren Teilen zusammen. Und – welch´Überraschung: Die Kaffeesteuer macht den Löwenanteil aus.
  • In der ersten Kaffeeschau berichteten wir über die Rückruf-Aktion von Senseo-Maschinen. Die Blog-Kollegen von Das-ist-Drin.de sind selbst betroffen gewesen und mussten ihre Maschine einschicken. Übrigens – für die maschinenlose Zeit gibt es vom Hersteller Krupps einen Ersatz: Ein Päckchen Kaffee :-)
  • Kaffee wird in jedem Kulturkreis unterschiedlichst zubereitet und verkostet. Wie genau? Das erzählt uns das Blog “we drink coffee” in ihrer Serie “Europäische Kaffee-Union“. Teil Eins ist Italien gewidmet.
  • Coffee to Help, nennt sich eine Aktion der Caritas für Kinder in Not (AT). Die Idee: Freunde oder Kollegen treffen sich zum Plausch bei Kaffee und Kuchen und spenden für diese Aktion. Dafür gibt es bei der Caritas ein kostenloses Coffee-to-help-Starterpaket. Gefunden bei Coffeetalk.at (da gibt´s auch den Link zum Starterset)