Tag Archiv: Qualitätskaffee

Kaffee-Management: neuer Studiengang

 

Kurz vor dem Abschluss steht die Entwicklung des neuen Studiengangs Kaffee-Management (Coffeemanagement) an der NBS (Northern Business School) in Hamburg. Das Kaffee-Management ist wählbar als Vertiefungsfach im Rahmen eines Wirtschafts-Hauptstudiums.

In einer Zeit, da durch die Produktion von immer mehr Qualitäts-Kaffees, Single Origin-Kaffees und sortenreinen Kaffees der Markt von Tag zu Tag vielfältiger und unübersichtlicher wird, und Kaffee gleichzeit zu einem enorm wichtigen und begierlichen Spekulations- und Investitionsprodukt geworden ist, lässt sich einem Kaffee-Management-Studiengang durchaus etwas abgewinnen. Die Frage ist ist letztlich nur: wem gereichen die an der NBS ausgebildeten Kaffee-Manager zum Vorteil: Den Konsument? Den Produzenten? Den Importeuren? Den Großröstereien? Oder vielleicht doch den vielen kleinen Spezialitätenröstern und den Liebhabern guter Kaffees (was ich natürlich keineswegs annahme)? . Vielleicht gehört der Kaffee-Manager aber nur in die große Wundertüte der (überflüssigen?) Neuschöpfungen, der gerade auch so seltsame Pflänzchen wie der "Kaffee-Sommeliers" entsprießen. Warten wir einfach mal ab, was mit der Zeit noch gedeihen … und wieder verwelken wird.

                                       Zum Maskal – Online Shop