Tag Archiv: jungliberale

Wahl-Feature: Gibt die Kaffeesteuer den Ausschlag?

Der Countdown läuft – nur noch wenige Tage bis zur Bundestagswahl! Ich bin, wie viele andere Mitbürgerinnen und Mitbürger, noch unentschlossen. Das Ergebnis meiner Profilsuche bei den etablierten Parteien lautet ähnlich alarmierend wie der Reifencheck eines TÜV-Prüfers: Unter 1,6 Millimeter! Da kommt man schnell ins Schleudern wenn’s kritisch wird. Oder, (politisch) unebenes Gelände besser meiden! Obwohl mit Kaffeepolitik keine Wahl gewonnen wird, sei an dieser Stelle ein Blick auf etwaige Positionen der Parteien erlaubt. Hierzu hatte ich im Juli die im Bundestag vertretenen Fraktionen (bzw. ihre steuerpolitischen Sprecher) im Zusammenhang mit unserer Petition gegen die Kaffeesteuer getrennt voneinander befragt: Weiterlesen … »