Tag Archiv: Chlorogensäure

Ist Ihr Kaffee gut geröstet? Der ultimative Kaffee-Vergleichstest!

Nachdem die von mir entwickelte “Kaffee-Verkostung für zu Hause” in der letzten Ausgabe des Crema-Magazins veröffentlicht wurde (ich habe darüber berichtet), und später von unserem Partner barista 24 darauf ebenfalls darauf verwiesen wurde, habe ich – vermutlich als Folge dessen – gehäuft Anfragen zu einem Vergleichstest bekommen, der immer wieder zu Überraschungen und teilweise regelrechtem Entsetzen geführt hat. Ich habe ich mich deshalb entschieden, diesen einfach durchzuführenden, aber sehr aussagekräftigen Kaffee-Vergleichstest hier noch ein Mal gesondert vorzustellen.

Weiterlesen … »

Wie gut ist mein Kaffee und Espresso geröstet? Ein einfacher Test zum Feststellen der Röstqualität.

Welche Aromen ein Kaffee oder Espresso entfaltet, wie er schmeckt und wie verträglich er ist (d.h. wie viel Säure, insbesondere der den Magen belastenden Chlorogensäure) er enthält, hängt im Wesentlichen von der Röstung ab. Vereinfacht gesagt gilt für Kaffee die Formel:

Kurzzeitröstung mit hoher Temperatur (ca. 1,5 – 3 Minuten bei ca. 300 Grad im Durchschnitt) = hoher Anteil an Chlorogensäure;

Langzeitröstung mit niedriger Temperatur (ca.12 – 15 Minuten bei 200 Grad Celsius im Durchschnitt) = geringer Anteil an Chlorogensäure.*

Ob ein Kaffee oder Espresso (für den die gleiche Formel gilt wie für Kaffee, aber mit anderen Zeit- und Temperaturwerten) nun schonend im Langzeitverfahren oder eher auf die “brutale” Art im Kurzzeitverfahren geröstet wurde, lässt sich auf einfache Art feststellen.

Weiterlesen … »