Tag Archiv: Cappuccino

Aus Michaels Zauberküche: Geflügelkraftbrühe mit Cappuccino-Nockeln (Menü Äthiopischer Abend, Teil 2)

Hier nun das zweite Gericht unseres "Äthiopischen Abends" von Zauberkoch Michael Sopper: die Geflügelkraftbrühe mit Cappuccino-Nockeln. Ich kann nur sagen: ein Gedicht!

Sorry: Fotos gibt es leider nicht! Wir waren bei unserem "Äthiopischen Abend" so mit allem Möglichen beschäftigt, dass wir das Aufnehmen von Fotos im wahrsten Sinne des Wortes "verschwitzt" haben. Und da ich diese Zeilen (von Deutschland aus gesehen) aus dem Ausland schreibe, und Michael schon quasi die Wollsocken für seine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn in den Koffer packt, haben wir im Augenblick leider keine Möglichkeit, Fotos der einzelnen Menügänge zu machen. Weiterlesen … »

Bier + Kaffee: das neue V+Cappuccino von Veltins

Nachdem sich bereits am Freitag vergangener Woche Jörg Volkmann im Maskal Kaffee-Blog mit Kaffee-Extrakt-Getränken wie "MichelPower Coffee Berry – stark wie Kaffee" und dem "Coffee Berry Juice" von O.N.E. beschäftigt hat, widme ich mich heute einem, man möchte schon beinahe sagen „Altmeister“ der Mix-Getränke, der Veltins-Brauerei, genauer gesagt, ihrer „Joung Generation“-Marke „V+“. Denn die bringt ab September als saisonales Highlight ihre neueste Kreation, das „V+ Cappuccino“ auf den Markt. Und die ist keineswegs ein "Aprilscherz" wie man bei "das-ist-drin.de" zunächst "erhoffte".

Weiterlesen … »

Die Jacobs-Krönung: Ihr neuer Cappuccino … und die Antwort des allseits bekannten Kaffee-Rösters

Das kann ich mir nicht vorenthalten: Ein Blogger hat eine Frage zu einem neuen Cappuccino von Jacobs, dem bekannten Kaffee-Röster, und schreibt die Firma deshalb an. Er bekommt irgendwann auch eine Antwort … Aber lesen Sie den kurzen Artikel bitte selbst bei Sassa nach; die Geschichte ist einfach zu herrlich!

Weiterlesen … »

Kaffee-/Espresso-Vollautomat: Kücheninnovationspreis für die Espression Supremma von Solac

 

Manchmal ist es schon lustig: Da erscheinen Pressemitteilungen, und bei dazu angestellten Hintergrundrecherchen findet man: …nichts! So auch bei der nachfolgenden Pressemitteilung über eine Preisverleihung für Kücheninnovationen. Die Meldung ist vom 03.07.2008, die Messe, auf der die Preisverleihung stattfindet ("Tendence autumn + winter") findet aber erst vom 04.-08.07.2008 statt … und auf der Website des Initators des Preises, der Initiative "Besseres Leben", kann man sich noch die Anmeldeformulare runterladen! Na ja, da kann man nicht viel zu sagen …

Dennoch; Kennt jemand die ausgezeichnete "Espression Supremma" von Solac? Hat jemand schon Erfahrungen damit gesammelt? Kommt der Espresso aus diesem Vollautomaten einem Siebträger-Espresso nahe? Für Erfahrungsberichte wäre ich dankbar.

Hier die in ddp direkt gefundene Pressemitteilung:

Kaffeesieger

(dtd). Aufwecken und zur Ruhe bringen: Kaffee kann beides. Er stimuliert
und steigert die Leistungsfähigkeit, lädt aber auch zu Müßiggang und
Ruhe ein. Er fördert die Kommunikation und Geselligkeit, bildet aber
zugleich einen Moment der Entspannung in der Hektik des Alltags. Nach
Angaben des Deutschen Kaffee-Verbandes liegt der durchschnittliche
Pro-Kopf-Konsum der Bundesbürger inzwischen bei 146 Litern. 

Grund genug für die Hersteller von Kaffeemaschinen immer neue, noch
trendigere Geräte auf den Markt zu bringen. Mit Espresso, mit
Cappuccino, mit Caffè Crema werden südliches Lebensgefühl und
Erinnerungen an sonnige Urlaubstage lebendig. Dafür greifen die
Deutschen gerne etwas tiefer in die Tasche. Der Espresso auf Knopfdruck
boomt, und die Kaffeevollautomaten feiern Hochkonjunktur. Ein besonders
hochwertiges Produkt wurde jetzt von einer renommierten Fachjury und
einem Verbrauchervotum zur "KüchenInnovation des Jahres 2008" gekürt
(nähere Informationen unter www.espressionsolac.com): "Espression
Supremma" von Solac. Die Bedienführung des Designer-Geräts durch das
Touch Control-System, ein innovatives LCD-Display, ist einfach und
nutzerfreundlich. Die 18-Bar-Druckpumpe gewährleistet ununterbrochenen
Durchlauf des Kaffees für eine perfekte Crema. Auf die exklusive
Brühgruppe des renommierten italienischen Herstellers Bianchi gibt Solac
zehn Jahre Garantie, denn nach kostenfreier Wartung im fünften Jahr
verlängert diese sich automatisch nochmals um den gleichen Zeitraum.
Garant für ein beeindruckendes Geschmackserlebnis ist das komfortable
Scheibenmahlwerk aus Keramik, mit dem sich der Mahlgrad des Kaffees nach
den persönlichen Vorlieben regulieren lässt und das ein Verbrennen der
Kaffeebohnen verhindert.

Infokasten: Auszeichnung

Die Initiative "Besser Leben" hat es sich auf ihre Fahnen geschrieben,
Innovation, Qualität und Markenbewusstsein im Bereich Küche und
Essenskultur zu fördern. Eine Expertenjury ermittelt jährlich
herausragende Produkte, die nach Innovationsgrad, technischer Funktion,
Bedienungsfreundlichkeit und Design bewertet werden. Anschließend
stimmen die Verbraucher über die nominierten Produkte ab.

Fotos werden über den mecom-Bildkanal "ddp-direkt" verbreitet.
http://pressebilder.de/ddp-direkt/bilder/d28463s.jpg

Bildunterschrift: Kaffee lässt sich mit dem passenden Vollautomaten in
den unterschiedlichsten Variationen genießen. Foto: djd/Elektrogeräte
Solac Vertrieb GmbH d28463s

Pressekontakt:

djd deutsche journalisten dienste
Frank Schillinger
Bahnhofstr. 44
D-97234 Reichenberg
Tel.: 0931/60099-20

                                       Zum Maskal – Online Shop

 

Was ist aus der Server-Kaffeemaschine von PC Professionell geworden?

Im Jahr 2006 präsentierte PC Professonell eine Server- Kaffeemaschine resp. Coffee-Server "Marke Eigenbau", die Kaffee, Espresso und sogar Cappuccino, Latte Macchiato und Milchkaffee produzieren konnte.

Liebe Leute von PC Professionell, was ist aus Eurem tollen Coffee-Server eigentlich geworden? Ich habe jedenfalls Euer schönes Video dazu in meinen Kaffee-Blog gestellt!

 

Hier das Video zur Server-Kaffeemaschine:

                                       Zum Maskal – Online Shop

 

Kaffee: Weiterhin das meist konsumierte Getränk in Deutschland. Tatsächlich?

 

Wie jedes Jahr gab es für 2007 zahlreiche Pressemeldungen zu den regelmäßig vom Deutschen Kaffeeverband veröffentlichten Zahlen zum Kaffee-Konsum in Deutschland. An Hand dieser Zahlen, die als sehr genau einzustufen sind, lassen sich immer sehr deutlich Veränderungen und Trends im Konsumverhalten ausmachen. So sagen die Zahlen z.B., dass Kaffeepads um 50% im Vergleich zum Vorjahr zugelegt haben (2007: 21.000 t), Espresso und Milch-Mix-Getränke wie Cappuccino oder Macchiato weiter auf dem Vormarsch sind, dass in privaten Haushalten aber nach wie vor 80% des konsumierten Kaffees (Vollautomaten und Siebträger hin oder her) der klassische Filterkaffee ist.

So weit so gut. Ich stelle mir bei all diesen Zahlen aber folgende Frage: was heißt in diesem spezifischen Fall eigentlich "Konsum" oder "konsumieren"? Heißt es in einem engeren Sinne "trinken" oder in einem eher allgemeinen Sinne "verbrauchen". Oder anders gefragt: Was passierte tatsächlich mit den 146 Litern Kaffee (bzw. Espresso und Kaffee und Espresso in den vielen Mix-Getränken), die 2007 pro deutschem Kopf "konsumiert" wurden? Wenn ich mir allein in meinem persönlichen Umfeld anschaue, wie viel Kaffee und Espresso in Haushalten und vor allem in Büros zwar zubereitet, letztlich aber, weil kalt und abgestanden, nicht getrunken, sondern weggeschüttet wird, dann komme ich zu dem Schluss, dass von den 146 Litern Kaffee und Espresso pro Kopf ein durchaus bedeutender Teil davon nicht ein Mal nur in die Nähe des Kopfes kommen! Die 146 Liter werden zwar pro Kopf "verbraucht", aber eben nur zu einem Teil "getrunken". Angenommen, von den 2007 pro Kopf in Deutschland konsumierten 130,4 Litern Mineralwasser und Heilwasser werden prozentual weniger ausgeschüttet als bei Kaffee und Espresso, dann hätte man möglicherweise die kuriose Situation, dass zwar mehr Kaffee und Espresso konsumiert, aber tatsächlich mehr Mineral- und Heilwasser getrunken wird! Eine differenziertere Datenerhebung würde diesbezüglich sicher interessante Ergenbisse liefern!

                                       Zum Maskal – Online Shop