Tag Archiv: Äthiopien

Auflösung unserer 2000 g Kaffee-Gewinnfrage vom 27.10.08.

Die aktuelle "2000 g Kaffee-Gewinnfrage" war zugegebener Maßen nicht einfach. Es haben sich zwar jede Menge Leute die Frage angeschaut (es lässt sich heutzutage ja alles so schön nachverfolgen und zählen), es gab aber nur drei richtige Antworten auf die Frage: "In welchem Land, in dem Kaffee angebaut wird, gibt es die weltweit höchste Zahl an Eseln …?" Äthiopien, wie ein Teilnehmer vermutet, ist es jedenfalls nicht.

Weiterlesen … »

Über den Kaffee-Tassenrand geblickt: Äthiopien plant starke Einschränkungen bei der Arbeit von NGOs

Ausnahmsweise gebe ich nachfolgend den Inhalt eines Zeitungsartikels weitgehend ungekürzt im Originalton wider. Der Artikel des österreichischen "derStandard" vom 12. Oktober 08 beschreibt in komprimierter Form das, was in Äthiopien einheimische und ausländische Nicht-Regierungsorganisationen, die in zivilgesellschaftlichen Bereichen wie Menschen- und Bürgerrechte, Geschlechtergleichheit, Religion oder den Rechten von Behinderten und Kindern  arbeiten erwartet, wenn am 22. Oktober der Gesetzesentwurf der "Charities and Societies Proclamation" tatsächlich verabschiedet wird  – wovon allgemein ausgegangen wird.

Weiterlesen … »

Über den Kaffee-Tassenrand geschaut: Äthiopien im Aufbruch. Ein interessantes Video von 3sat.

„Technik gegen Hunger – Entwicklungshilfe in Äthiopien“, so lautet der Titel eines Films, der am Montag Abend in 3sat ausgestrahlt wurde und jetzt als Video auf der 3sat-Website zu sehen ist.

Weiterlesen … »

Aus Michaels Zauberküche: Kalbsfilet unter der Espresso-Nuss-Kruste (Menü Äthiopischer Abend, 3. Teil)

Heute folgt das 3. Gericht unseres "Äthiopischen Abends" von Zauberkoch Michael Sopper: das " Kalbsfilet unter der  Espresso-Nuss-Kruste, Kartoffelkörbchen, Maisplätzchen, Cognac-Moccasauce"

 Sorry: Fotos gibt es leider weiterhin nicht! Wir waren bei unserem "Äthiopischen Abend" so mit allem Möglichen beschäftigt, dass wir das Aufnehmen von Fotos im wahrsten Sinne des Wortes "verschwitzt" haben. Und da ich diese Zeilen (von Deutschland aus gesehen) aus dem Ausland schreibe, und Michael schon quasi die Wollsocken für seine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn in den Koffer packt, haben wir im Augenblick leider keine Möglichkeit, Fotos der einzelnen Menügänge zu machen. Weiterlesen … »

Aus Michaels Zauberküche: Geflügelkraftbrühe mit Cappuccino-Nockeln (Menü Äthiopischer Abend, Teil 2)

Hier nun das zweite Gericht unseres "Äthiopischen Abends" von Zauberkoch Michael Sopper: die Geflügelkraftbrühe mit Cappuccino-Nockeln. Ich kann nur sagen: ein Gedicht!

Sorry: Fotos gibt es leider nicht! Wir waren bei unserem "Äthiopischen Abend" so mit allem Möglichen beschäftigt, dass wir das Aufnehmen von Fotos im wahrsten Sinne des Wortes "verschwitzt" haben. Und da ich diese Zeilen (von Deutschland aus gesehen) aus dem Ausland schreibe, und Michael schon quasi die Wollsocken für seine Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn in den Koffer packt, haben wir im Augenblick leider keine Möglichkeit, Fotos der einzelnen Menügänge zu machen. Weiterlesen … »

Aus Michaels Zauberküche: Gartensalat mit Früchten in Lemonen-Espresso-Dressing auf Bananenblatt (Menü Äthiopischer Abend, Teil 1)

Manchmal hilft es eben doch, jemandem die Pistole auf die Brust zu setzen – auch wenn es nur die "Rück-die-Rezepte-raus"-Pistole ist !

Hier nun das erste Kaffee-Menü-Rezept unseres "Äthiopischen Abends" von Zauberkoch Michael Sopper: Der "Gartensalat mit Früchten …" Weiterlesen … »

Back in town: Zauberkoch Michael aus chinesischem Kloster zurückgekehrt!

Gesund und munter, relaxt und (ein wenig mehr) erleuchtet ist unser Koch Michael wieder von seinem mehrwöchigen Klosteraufenthalt in China zurückgekehrt. Spartanisch war´s, sagt er, mehrmals am Tag meditiert habe er, eine andere Welt erfahren, all abendlich mit den Mönchen diskutiert, und um 4 Uhr morgens wieder aufgestanden, sei er … sagt er.

Weiterlesen … »