AeroPress: Kaffee zubereiten wie die Weltmeisterin

Der AeroPress Kaffeezubereiter ist schwer im Kommen. Das zeigt nicht zuletzt die nunmehr 3. Aeropress-Weltmeisterschaft, die im Juni während der SCAE-Messe in London ausgetragen wurde.

Die Nase vorne hatten mal wieder die Skandinavier(innen) mit Platz 1 und 2 sowie insgesamt vier Platzierungen unter den TOP 10. Weltmeisterin wurde letztendlich die dänische AeroPress Meisterin Marie Hagemeister vom Kopenhagener Café Europa 1989.

Liz Clayton

M. Hagemeister, World AeroPress Champion 2010 Photo : Liz Clayton

Und hier ihre Zubereitungsmethode:

1. AeroPress umdrehen
2. 20 gr Kaffee mahlen – etwas feiner als Filterkaffeemahlung
3. Papierfilter durchspülen.
4. 80 Grad (!) heißes Wasser in die kalte AeroPress bis fast zum Rand einfüllen.
5. 10-12 Sekunden unter ständigem Rühren ziehen lassen.
6. Kaffee in die vorgewärmte Tasse durchpressen.

Alle Kaffees der Weltmeisterschaft wurden übrigens mit einem äthiopischen Yirgacheffe zubereitet.

Weitere abgewandelte Rezepte der Bestplatzierten folgen!

…und wer noch keine Aeropress hat –> in unserem Shop als Sommer Sepcial

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*