Espro Press: Sensationelles Ergebnis auf Kickstarter!

ESPRO PRESS: Kanne u. Filter

ESPRO PRESS: Kanne u. Filter

Mit einem solchen Ergebnis hätte wohl niemand gerechnet: Für die Entwicklung und Produktion der neuen, 900 ml fassenden “Espro Press” kamen bei dem gestern auf Kickstarter ausgelaufenen Förder-Projekt sage und schreibe 83.693,- USD zusammen! Planziel, das sollte nochmals in Erinnerung gerufen werden, waren lediglich 15.000,- USD! Insgesamt 714 Förderer (“Backers”), haben zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen.

Initiiert wurde das Kickstarter-Projekt von Espro, einer kleinen kanadischen, in Vancouver angesiedelten Firma. Sie war – und ist weiterhin – auf hochwertige Tamper und Pitcher spezialisiert, bis sie vor gut einem Jahr die 2 Tassen-Version der von ihr entwickelten “Espro Press” auf den Markt gebracht hat. Die erwies sich aber bald als zu klein, weshalb man sich an die Entwicklung einer zweiten, größeren Variante machte. Zur Finanzierung wurde das Förder-Projekt auf Kickstarter ins Leben gerufen, worüber ich an anderer Stelle bereits berichtet habe. Mit dem nun über Kickstarter zusammengekommenen Betrag sollte einer zügigen Markteinführung nichts mehr im Wege stehen.

Seit Freitag letzter Woche versuche ich jemanden bei Espro an die Strippe zu bekommen; gerne hätte ich ein kurzes Interview zum Resultat, der Stimmung, den nächsten Schritte, dem Zeitplan etc. gemacht. Aber seit Tagen nimmt niemand den Hörer ab … Ob Amanda, Chris & Co (die ich sonst problemlos erreiche) bereits zünftig am feiern sind? Grund genug gäbe es …