Clever Coffee Dripper – die clevere Art der Kaffeezubereitung

Neue Geräte für die Kaffeezubereitung stehen bei mir immer zuerst eine Zeitlang im Regal. Wie eine Katze schleiche ich wochen- und manchmal monatelang um sie herum, immer die Frage im Sinn: “Top oder Flop?” Zu oft habe ich es erlebt, dass hoch gepriesene Neuheiten den Ansprüchen für eine wirklich gute Kaffeezubereitung nicht gerecht werden – weshalb wir auch nur Produkte in unseren Shop aufnehmen, die diesen Ansprüchen gerecht werden. Auch den Clever Coffee Dripper habe ich umrundet; lange. Dann getestet; sehr lange. Jetzt ist er in unserem Shop! Nicht, weil ich ihn für gut befunden hätte. Nein: für super gut!

Kaffeezubereitung mit dem Clever Coffee Dripper

Kaffeezubereitung mit dem Clever Coffee Dripper

Was mich beim Clever Coffee Dripper überzeugt, ist das Gesamtpaket aus Einfachheit, Schnelligkeit, Brühergebnis Flexibilität und, na ja, eben der “Cleverness”. Die Cleverness besteht darin, dass ein im Prinzip simpler Kaffee-Filter (wobei Kaffee-Filter gar nicht so simpel sind, wie man vielleicht annehmen könnte), mit einem am Boden sitzenden Ventil versehen wurde; dieses Ventil öffnet sich, sobald man den Filter auf ein Gefäß, z.B. auf eine Kaffeetasse oder Kaffeekanne setzt. Diese Art von Ventilprinzip ist nicht neu und findet bei verschiedenen Kaffee-Filtermaschinen Verwendung; es gab es bisher aber noch nicht bei einem Handfilter.

Flexible Brühdauer mit dem Clever Coffee Dripper - mit oder ohne Papierfilter

Flexible Brühdauer mit dem Clever Coffee Dripper - mit oder ohne Papierfilter

Halt, ganz stimmt das nicht! Genau genommen müsste ich den Plural benutzen, denn es gibt das “Clever Coffee-Prinzip”, wie ich gerne nenne, inzwischen bei unterschiedlichsten Handfiltern. Die Mehrzahl von ihnen ist allerdings für die Zubereitung von Tee gedacht und geeignet. Etliche davon haben sich bei mir bereits angesammelt: vom Tee-Filter Handy Brew der taiwanesischen Firma Abid, die ihrerseits den Clever Coffee Dripper erfunden hat, über den eher für Tee denn (wie behauptet) für Kaffee geeigneten Brewt bis hin zu in kleinen chinesischen Läden unter Bergen von Kulturgütern aus 3 Jahrtausenden herausgefischten “Clever-Varianten”, bei denen das Urheberrecht ganz offensichtlich an der chinesischen Mauer abgeprallt ist.

Kaffeezubereitung mit dem Clever Coffee Dripper: Erst nach dem Aufsetzen auf ein Gefäß läuft der Kaffee durch den Filter

Kaffeezubereitung mit dem Clever Coffee Dripper: Erst nach dem Aufsetzen auf ein Gefäß läuft der Kaffee durch den Filter

Da ich den Brühvorgang und die damit verbunden Vorteile detailliert im Shop beschrieben und illustriert habe, kann ich mir eine Redundanz ersparen und verweise der Einfachheit halber auf die entsprechende Seite im Shop.

Perfekte Extraktion mit dem Clever Coffee Dripper: So muss der Kaffeesatz im Filter sitzen!

Perfekte Extraktion mit dem Clever Coffee Dripper: So muss der Kaffeesatz im Filter sitzen!

Ich selbst bin ein großer Fan des Clever Coffee Dripper, und nahezu alle Kaffees bereite ich inzwischen mit ihm zu. Wer max. 2 Tassen wohlschmeckenden Kaffee schnell und ohne Aufwand zubereiten möchte, der kommt am Clever Coffee Dripper eigentlich nicht vorbei. In diesem Sinne …