Coffee-Hunting: Kaffee-Spezialitäten auf der Spur – LAOS (3)

Marc Roger Albert, www.similanguide.com)

Die Lao Mountain Rösterei (courtesy & copyright: Marc Roger Albert, www.similanguide.com)

Nachdem wir das Bolaven-Plateau in Laos als interessante Kaffeelage identifiziert hatten, musste jetzt unbedingt der Kaffee her. Nichts lag näher, als bei Lao Mountain, einem lokales Unternehmen, das auch noch eine weitere Stufe der Wertschöpfung im Erzeugerland realisiert, Proben zu bestellen, zumal unsere Recherchen nach europäischen Importeuren zunächst keine Ergebnisse erbrachten.

Lediglich bei zwei französischen Unternehmen tauchte der Kaffee in exotischen Blends auf. Deshalb kontaktierten wir Steve Feldschneider, der Lao Mountain Coffee 2001 in Vientiane, der Hauptstadt von Laos, gründete und seither selbst am Röster steht.

Kaffee-Kultur in Laos

Er leistet Pionierarbeit, denn viele heutige Kaffeeanbauländer besitzen ursprünglich und auch heute noch keine ausgeprägte Kaffeekultur. Dies gilt für Afrika, Lateinamerika und Asien. Wie viele ehemalige Kolonien, so ist aber auch Laos in gewissem Umfang durch den Einfluss westlicher Kulturen geprägt, in diesem Falle durch die französische. Dies hat dazu geführt, dass spätestens durch den wachsenden Tourismus auch die Nachfrage nach Kaffee gestiegen ist. Die lokale Kaffeekultur mutet jedoch bisweilen seltsam an: Bestellt heute der Traveller einen Cafe Lao (Video), so wird ihm ein Aufguss bereitet aus gesüßter, dickflüssiger Kondensmilch und einer Mischung aus Kaffee, Maisstärke und Molasse, die durch eine Art Socken filtriert, von der Konsistenz eher dickflüssig, schokoladig ist. Besonders hipp ist Cafe Lao-to-go, auf Eis und in Trinktüten abgefüllt.

Zubereitung eines Cafe Lao (Quelle: YouTube)

Gourmetkaffees aus Laos

Steve und seine Partner Will Tomlinson, Berater der Jhai Coffee Farmers Cooperative und Pone Sitthimolada, als Geschäftsführer, haben Anderes im Sinn: Hochwertige Terroir-Kaffees und Blends aus bio- und fairtrade-zertifiziertem Anbau für die gehobenen Ansprüche der Kaffee-Gourmets im In- und Ausland. Geröstet wird meist in kleinen Chargen auf Vorbestellung, in selbst konstruierten Trommelröstern, die jedoch in Kürze durch moderne Geräte ersetzt werden. Die Qualität der Lao Mountain Produkte hat sich schon längst herumgesprochen. Renommierte Adressen in Laos, wie die Residence Phou Vao, das Maison Souvannaphoum in Luang Prabang oder das Oriental Hotel in Bangkok zählen zu den Kunden.

Die ersten Kaffee-Proben aus Laos sind eingetroffen

Grund genug, einen Satz Proben zur Verkostung zu bestellen, die wir eben ausgepackt haben. Wir werfen die Kaffeemühle an, lockern die Zunge und sind gespannt auf das Geschmackserlebnis… Bleiben Sie also dran und registrieren Sie sich hier schon vorab für unsere Kaffee-Kampagne, bei der wir vielleicht in kleinen Mengen auch Kaffee aus Laos anbieten werden.

Kaffee-Kampagne: Kontakt aufnehmen
  1. (erforderlich)
  2. (korrekte E-Mail erforderlich)
Spamschutz
  1. Bitte beantworten Sie folgende Frage:
 

cforms contact form by delicious:days

Ein Kommentar

  1. Wolfgang Idel
    Veröffentlicht am 18.09.2009 um 15:54 | Permanenter Link

    Könnte ich Proben bekommen? Könnte ich den Kaffee in Deutschland verkaufen?

Kommentieren

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mittels * markiert.

*
*