Nur mit Filter – die besten englisch-sprachigen Kaffee-Blogs (4)

In der heutigen Vorstellung internationaler Kaffeeblogs geht es um das Portafilter-Blog. Dieses ‘Siebträger’-Blog ist ein nicht-kommerzielles Blog von Kaffee-Profis und Enthusiasten, online seit 2005.

In einem Themenschwerpunkt zu Beginn diesen Jahres blickte der Gründer des Blogs, Nicholas Cho, auf die vergangene Kaffeedekade zurück. Die dreiteilige Retrospektive umfasst in Teil 1 die – aus Sicht des Autors – zehn wichtigsten Errungenschaften, Trends, Entwicklungen und Ereignisse, so zum Beispiel die World Barista Championships, das PEARL Projekt (Partnership for Enhancing Agriculture in Rwanda through Linkages), den Cup of Excellence, die Rolle der SCAA oder der Kopi Luwak. Teil 2 widmet sich den besten Kaffees, Röstmaschinen und Barrista-Zubehör.

In Teil 3 warten wir auf die Verneigung des Autors vor den die Szene am meisten prägenden Persönlichkeiten. Ich hoffe nicht zu lange, denn mittlerweile ist Portafilter.net neu aufgelegt, mit mehr Videos und Podcasts. Wir beobachten mit Interesse die Entwicklung.